Kommentar z. Instrumentalisierung d. Opfer in Norwegen (via kopten ohne grenzen)

Kommentar z. Instrumentalisierung d. Opfer in Norwegen Experten der Niederungen   Über deutsche Reaktionen auf die Attentate in Norwegen   Spätestens seit gestern habe ich ein neues Hobby, das mich komplett ausfüllt: Fremdschämen. Denn während in Norwegen angesichts der Attentate in Oslo und Utøya, die aktuell 92 Todesopfer forderten, Angst und Trauer dominieren, erlebt man hierzulande nicht zum ersten Mal eine Sternstunde des deutschen Expertentums. Das ist natürlich keine atemberaubende Neuigkeit. … Read More

via kopten ohne grenzen

Mit bestem Dank an „„.