In der Türkei braut sich ja schon länger etwas zusammen und viele westlich eingestellte Türken haben schon seit Jahren ein Problem mit der islamisch-konservativen AKP. Nun scheint die Ablehnung vieler Türken eines Bauprojekt in einem grossen Park (S21 lässt grüssen) in Istanbul als Zündfunke grösserer Demonstrationen gegen die Politik des Türkenführers Erdowahn im allgemeinen zu funktionieren. Mögen die säkular eingestellten und der Unkkultur des Türkentums abgeneigten Türken mit ihrem Demonstrationen Erfolg haben und den Türkenführer mitsamt seiner AKP vom Thron stürzen.

İnsanlık Hali

To my friends who live outside of Turkey:

I am writing to let you know what is going on in Istanbul for the last five days. I personally have to write this because at the time of my writing most of the media sources are shut down by the government and the word of mouth and the internet are the only ways left for us to explain ourselves and call for help and support.

Last week of May 2013 a group of people most of whom did not belong to any specific organization or ideology got together in Istanbul’s Gezi Park. Among them there were many of my friends and yoga students. Their reason was simple: To prevent and protest the upcoming demolishing of the park for the sake of building yet another shopping mall at very center of the city. There are numerous shopping malls in Istanbul, at least…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.057 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s