Der Blog „SOS – Österreich“ brachte einen interessanten Beitrag über eine neulich gezeigte Domian-Sendung, in welcher eine Anruferin über das praktizieren eines muslimischen Bestattungsrituales berichtet, bei welchem sie unfreiwillig teilnehmen musste.

Gutmensch Domian vesucht zum Schluss der Sendung zwar noch seine Träumereien einzubringen, aber ich habe keine Zweifel am Wahrheitsgehalt der Aussage der Anruferin.

…mitten in Deutschland!

Hier erübrigt sich wohl jeder Kommentar! … Weiterlesen

Bleibt abschliessend zu hoffen, dass diese Praktik bald ein Ende findet und dass die Anruferin ihr Buch zum Thema veröffentlichen wird.

via SOS – ÖSTERREICH

Advertisements

3 Gedanken zu “Geheime islamische Bestattungsrituale (via SOS – ÖSTERREICH)

  1. Ein widerliches Ritual – im Zweifelsfall ist auch diese abartige Zeremonie vom Koran geboten wie so viele andere lächerliche „Pflichten“. Was ist das für eine (Pseudo-)Religion, die einem u. a. vorschreibt, in welche Richtung man pinkeln muss? Wie verhält sich der verunsicherte Moslem auf der Erdkugel gegenüber Mekka – in welche Richtung soll er seinen Strahl richten? Am besten nach unten …
    Ich verzichte auf derartige kulturelle „Bereicherungen“.

    1. Du hast gefälligst jede Kultur wertzuschätzen und als der unseren höherwertig anzusehen! Sogar die Kanibalen haben aus diesem Grund eine wertvolle und zu respektierende Kultur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s