Der Schweizer „Tages Anzeigerberichtet heute über die Badehosen der indonesischen Männer-Schwimmmannschaft (…gibt es eigentlich eine Frauen-MANNschaft?).

Der oder die Designer der Badehose haben scheinbar die Mondsichel etwas ungeschickt platziert und einige stören sich nun daran. Ob die Empörung schon an diejenige von Opfermoslem Mayzek heranreicht, ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Halbmond-Badehose
"Meine Mondsichel ist länger als deine!"

Das Ministerium für Öffentlichkeitsarbeit und Kultur, das sich um die standesgemässe Verwendung nationaler Symbole sorgt, rügte das Design der Badehosen in einer offiziellen Stellungnahme. Die Sittenwächter sind verärgert darüber, dass ihnen das Modell für die Asienspiele nicht vorgelegt wurde.

Ich persönlich finde das Design sehr passend. Symbolisiert es doch die Penis-Zentrierung und die patriarchale Grundausrichtung der islamischen Unkultur.

Advertisements

4 Gedanken zu “Islamische Badehosen

  1. Ich flehe diesen komischen Typen (er nennt sich allah und seine anhänger knechte allahs) den Opfermuselmanen Mayzek doch bitte nie und nimmer in einer solchen islamischen Unterhose in der Öffentlichkeit auftreten zu lassen!

    Der Fairness halber muss erwähnt worden sein, dass es sich hier um das Team Singapur handelt und die Badehose (unglücklich designed wie sie ist) die Flagge des Landes symbolisieren soll. Mond und Sterne haben weder direkt noch indirekt mit dem Islam zutun.

    Genauso gilt: Wie eigentlich alles im Islam (außer Mord, Vergewaltigung, Raub, Unterdrückung) ist auch sein Symbol Halbmond und Stern [d.h. Sonne] geklaut. Dieses Symbol ist das Wappensymbol des arsakidisch-sasanidischen Clans der Suren-Pahlav, deren Mitglieder angeblich heute noch dieses Zeichen über der linken Brust als Tattoo tragen.

    Siehe hier: http://www.reocities.com/rooyintan/persia/Surenpahlav_Crest.JPG

    Siehe auch hier: Shir o Shamsir o Xorshid (über der Krone): http://www.reocities.com/rooyintan/persia/200px-Suren-Pahlav_Clan_Signet_Ring.jpg

    Außerdem habe ich schon des öfteren in dunklen Gassen und zu später Stund‘ fliegende Händler abwimmeln müssen, die den Markt mit freizügigen Mazyek-Filmen (angeblich in Damenunterwäsche) überschwemmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s