Um es mit den Worten von Minister Guttenberg zusagen „Es macht mich doch schon sehr betroffen, sollte der Eindruck entstehen…“, dass die Schweiz rassistisch wäre. Aber was erwartet man vom Medien-Mainstream auch anderes? Die bösen Schweizer sind nun alle braun angestrichen, nur weil sie ihre kulturelle Identität wahren wollen – welch ein Verbrechen.

Mittlerweile soll es, wie soll es auch anders sein, die ersten Proteste in der muslimischen Welt, zum Beispiel in Pakistan. Aber wie wir ja wissen, gefallen sich viele Muslime in der Opferrolle. Nach dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches haben sie anscheinend nicht mehr viel, auf das sie Stolz sein könnten. Immer wird ihnen alles kaputt gemacht, wie gemein!

Gehen die Muslime in Tadschikistan auch auf die Strasse und protestieren gegen das dortige Minarettverbot? Oder wo war der Aufschrei als in Kärnten das Minarettverbot verabschiedet wurde?

Liebe Muslime, fragt euch doch selbst, warum ihr in der Welt einen so schlechten Ruf habt. Ich weiss, ihr seid nicht alles böse Menschen und Fanatiker, doch das Fundament eurer Religion scheint nunmal wahrlich Fanatiker zu produzieren. Warum ist das wohl so? Könnten die zahlreichen Suren, die zu Hass gegen Ungläubige aufrufen, oder die Christen und Juden denunzieren auch tatsächlich dazu führen, dass dies von einigen Gläubigen umgesetzt wird? Das wäre ja sehr verblüffend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s